Terminkalender

Fr., 27. Januar 2012
17:00 bis 20:00

Hypnose als Selbsthilfe

mit Anita Ratschiner Dipl.HMI und Dr. Judith Binder

anitaratschiner1Hypnose als Hilfestellung zur Selbsthilfe

Was ist eigentlich Hypnose und wofür kann man sie brauchen?

Es ist eine alte schamanische Technik, die schon längst Eingang in die westliche Medizin gefunden hat.

Wir können sie erfolgreich einsetzen:

*bei Ängsten, die uns behindern

*bei negativen Glaubenssätzen, die wir auflösen wollen

*bei wiederkehrenden gleichen Mustern, die uns daran hindern, eine glückliche Beziehung einzugehen

*beim Finden unserer Lebensaufgabe

*bei der Befreiung von karmischen Belastungen


Das Seminar wird geleitet von Anita Ratschiner, einer sehr fühligen Lehrerin,

die schon viele Jahre Erfahrungen mit Hypnose hat und von Dr. Judith Binder, judithneu

die sich seit Jahren mit Huna, dem Heilwissen aus Hawaii beschäftigt.

Es wird darum gehen, selbst Erfahrungen mit Hypnose zu machen:

wie fühlt es sich an, wieweit hat man noch die bewusste Kontrolle, welcher Teil von uns ist „weg“,

welcher Teil ist noch „da“?

mehr über:  *Anita-Ratschiner* und *Judith-Binder*


30.-

Anmeldung erbeten: 0664-75 00 26 41 oder anita.ratschiner@chello.at
weitere Infos: www.energethik-anita.com Extrafenster