Terminkalender

Mo., 14. Oktober 2013
18:00 bis 20:00

Begegnung als Paar - Startseminar

mit Alina Kerber

Eine gute partnerschaftliche Kommunikation ist Grundlage einer guten Beziehung,

in der man sich verstanden und getragen fühlt. Oftmals fällt es aber gar nicht so leicht, z.B. ehrlich

über und von sich selbst zu sprechen und daher ist es entlastender über den anderen zu sprechen

oder Vorwürfe zu machen, während die eigenen Bedürfnisse und Wünsche ohnehin auf der Strecke

bleiben. Auch das Hören und Verstehen des anderen kann zum schwierigen Unterfangen werden.

Häufig hören wir dem anderen nicht (mehr) wirklich zu oder bemühen uns ihn oder sie zu verstehen;

wir denken vielleicht, wir hätten das, was uns der andere sagen möchte ohnehin viele Male gehört.

In der Folge frustrieren wir unseren Partner, bei dem dann das Gefühl entsteht, er/ sie könne sich

sowieso nicht verständlich machen. Er/ Sie wird sich zurückziehen — auch emotional!


Ziel des Kurses:


Im Kurs kann gelernt werden, wie man einander so hört, dass sich der andere auch wirklich gehört fühlt.

Der Kurs liefert die entsprechende Theorie und Praxis dazu. Wechselseitige Aufmerksamkeit, Einfühlung

und Exaktheit lassen uns die Welt des Partners eintreten und letztlich verstehen; die Folgen sind Verbundenheit,

Vertiefung der Gefühle füreinander und der Beziehung. Alte Wunden und Verletzungen, die man einander

zugefügt hat, können  heilen. Copyright: Alina Kerber, BA pth.


Das ist der erste von insgesamt vier Abenden, an dem die Möglichkeit besteht sich für weitere drei Abende

anzumelden, die als geschlossene Gruppe an den drei folgenden Montagen stattfinden werden.


€ 30,-- bzw. € 50,-- für Paare

Anmeldung: 0699/ 106 377 59 oder office@psychotherapie-kerber
weitere Infos: http://psychotherapie-kerber.at/ Extrafenster