Ordination

Dr. Judith Binder :

Ich bin Ärztin für Allgemeinmedizin und arbeite seit 1989 als Wahlärztin ohne Kassen.

Dreißig Jahre, von 1989 bis 2019 war mein Schwerpunkt „Naturheilkunde für Frauen“:

Gynäkologische Untersuchungen mit Krebsabstrich, Beratungen bei diversen frauenspezifischen Beschwerden wie

Regelschmerzen, Wechselbeschwerden, Ausfluß, .... Verhütungsberatung, Diaphragmaanpassung, Einlegen der Spirale,

Aufklärung über die „Pille“, Schwangerenbetreuung, Mutter-Kind-Pass Untersuchungen.

Das Jahr 2020 wird ein Übergangsjahr — die gynäkologische Betreuung tritt in den Hintergrund, wird aber von mir in Form

von Zweitmeinung und naturheilkundlicher Beratung fortgesetzt, wenn es vorher eine Routine-Gyn-Untersuchung bei einer

Fachärztin gegeben hat. Diaphragmaanpassungen werden weiter angeboten.

Hier gibt es eine Liste mit empfehlenswerten FrauenärztInnen.



Für Frauen und Männer, die mehr für ihre Gesundheit tun wollen, biete ich das „Medical Coaching“ an,

für Menschen, welche an Bindungen, die nicht mehr ihrem Wachstum dienen, arbeiten wollen, gibt es die

„Energetische Regulierung“.

In Planung:

Noch heuer, im Jahr 2020, möchte ich mit dem Yoga-Unterricht beginnen.

Seit 25 Jahren mache ich selbst regelmäßig Yoga und erhalte so meinen Körper fit und beweglich.

Doch der Körper ist nur ein Aspekt, der grobe Aspekt von Yoga.

Yoga ist ein Weg zur Erkenntnis der Wahrheit über unser Selbst, über unsere Existenz hier auf Mutter Erde.

Seit ich im Jahr 1993 meiner spirituellen Lehrerin, Mata Amritanandamayi (Amma), einer Heiligen aus Südindien, begegnen durfte, bin ich auf einem ungebrochenen Weg nach Hause.

Viele Ecken und Kanten, viel alten Schmerz durfte ich loslassen und viele wunderbare Weisheiten erfahren.

Eine erleuchtet Seele hat die größte Freiheit der Welt — die Freiheit von jeglicher Angst — und das ist es, was ich auch gerne möchte. Deshalb kehre ich immer wieder zurück in den indischen Ashram von Amma, um einzutauchen in die Athmosphäre dieses intensiven spirituellen Ortes.

Jetzt, wo ich offiziell bereits in Pension bin, ist der Zeitpunkt gekommen, wo dieser Weg auch in meiner Ordination Platz findet.

judithashramkleinashramklein